Zutaten (für 4 Personen)

Zutaten Dressing

Je 50 ml Traubenkern- und Olivenöl
50 ml Aceto Balsamico di Modena g.g.A.
Salz, weißer Pfeffer
1 Prise Zucker

Zutaten Salat

250 g gemischte Wildkräuter
(z.B. Löwenzahn, Giersch, Brennessel, Melde, Vogelmiere)
2 Scheiben Bauernbrot/Croûtons
8 Scheiben Schwarzwälder Schinken
1 EL Pflanzenöl
Garnitur z.B. Kresse, Veilchen- oder Stiefmütterchenblüten

Zubereitung

Für das Dressing alle Zutaten verrühren. Wildkräuter waschen, trocken schütteln, größere Blätter in mundgerechte Stücke teilen.

Brotscheiben klein würfeln. Schwarzwälder Schinken in feine Streifen schneiden und in einer beschichteten Pfanne glasig braten. Öl hinzufügen und knusprig anbraten. Brotwürfel (oder Croûtons) zufügen und unter Wenden etwa eine Minute braten.

Salatblätter sparsam salzen, großzügig pfeffern. Schinkenstreifen und Brotwürfel oder Croûtons unterheben, mit Dressing beträufeln, mit Blüten garnieren und sofort servieren.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten.
Nährwerte pro Portion: ca. 372 kcal/1564 kJ, E: 8 g, F: 29 g, KH: 18 g

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.